Yachtcharter Puntone di Scarlino

Mit Topberatung schnell und sicher buchen.




Entdecken Sie die traumhafte Seite des Tyrrhenischen Meers und das Herz der Toskana mit einem Yachtcharter Puntone di Scarlino. Vom dem Standort, der aus zwei Orten besteht, können Sie die wunderschönen und faszinierenden Inselperlen des Toskanischen Archipels entdecken. In diesem Revier finden sowohl Familientörns als auch anspruchsvolle Segeltörns ihren Platz. Sie kommen mit einem Yachtcharter Puntone di Scarlino in den Genuss des mediterranen Charmes der toskanischen Inseln, der regionalen Kultur und Kulinarik und den traumhaften Stränden und Ankerbuchten.

Klima: suptropisch mit Temperaturen zwischen 20 und 27 Grad
Winde: Libeccio aus Westsüdwest im Sommer; im Frühjahr und Herbst Mistral
Segel-Saison: April bis Oktober

Yachtcharter Puntone di Scarlino

Starten Sie mit einer Yachtcharter Puntone di Scarlino von einem der historischen Standorte in der Toskana, von wo Sie zu einigen der schönsten Inseln wie Elba oder die anderen Insel des Toskanischen Archipels im gesamten Mittelmeer in nur wenigen Seemeilen gelangen. Im mittelalterlichen Dorf Scarlino, was sich 10 km von der Marina Puntone di Scarlino befindet, gibt es richtige Schönheiten zu bewundern wie den Archäologischen Park, in dem Sie noch Mauerüberreste aus der hellenischen Zeit vorfinden.

Von Puntone di Scarlino haben Sie somit die Wahl entlang der Küste in Richtung Norden zu segeln oder beispielsweise die umliegenden Inseln anzusteuern. Segeln Sie mit einer Segelyacht an Castiglioncello vorbei Richtung Livorno und Pisa: von hier ist sogar Genua am Ligurischen Meer nicht allzu weit entfernt.

Puntone di Scarlino

In der italienischen Toskana am Tyrrhenischen Meer befindet sich unser Standort für Ihre Yachtcharter Puntone di Scarlino. Dieser Hafen gehört zur Stadt Scarlino, die sich etwas weiter im Hinterland befindet. Die Marina in Puntone di Scarlino gehört zu den sichersten und best geschütztesten Häfen im ganzen Mittelmeerraum.  Das Städtchen an den Hängen des Berges Alma hat sich seinen mittelalterlichen Charakter durch und durch bewahrt.

Von seinem höchsten Punkt, dem Pisana-Felsen (Rocca Pisana), auf dem sich die Überreste der mittelalterlichen Burg der Aldobrandeschi Familie befinden, kann man auf das malerische Umland der Colline Metallifere und der Maremma blicken. An klaren Tagen weitet sich das Panorama bis nach Elba und sogar Korsika.

Bei einer Yachtcharter Puntone di Scarlino im weiten “Golfo von Follonica” erwarten Sie wunderschöne und unberührte Buchten wie die Cala Violina und die Cala Martina, Sandstrände und herrlich blaues Wasser. Das Revier zeigt sich sowohl für Familien wie auch sportliche Crews attraktiv, da im Sommer entspanntes Segeln in den geschützten Buchten und Verweilen an den Stränden Erholung bietet und im Frühjahr und Herbst anspruchsvolles Segeln für Segelspaß und Abwechslung sorgt. Ohne Starkwinde und Stürme, aber mit angenehmen leichten Winden  bereitet das Revier um Puntone di Scarlino Segler und Seglerinnen im Sommer ideale Bedingungen für einen Segeltörn ohne Stress, mit Flauten muss jedoch gerechnet werden.

Nur 4 km nördlich befindet sich das rund 25 000 Einwohner zählende Follonica, welches vor allem für die einzigartige Gusseisenkirche San Leopoldo bekannt ist. Im Süden 41 km entfernt liegt die ehemalige Etruskerstadt Grosseto. Neben dem Museo Archeologico d’Arte della Maremma, in dem Funde aus der Etruskerzeit aufbewahrt werden, ist auch die Piazza Dante Alighieri mit dem gotischen Duomo San Lorenzo aus dem späten 16. Jahrhundert sehenswert.

Anfahrt: Puntone erreichen Sie am besten über den Flughafen Pisa Galileo Gallilei (PSA) in Pisa, der sich 125 km von Puntone befindet. Von dort aus müssen Sie eine Zugfahrt vom Pisa Centrale nach Follonica/Puntone einplanen. Für eine Anreise mit dem PKW muss man sich auf eine Tagesreise gefasst machen, die je nach Wohnort bis zu 16 Stunden andauern kann. 

Nach Süden an die Amalfiküste

Bei einem Ausflug entlang des Festlandes in Richtung Süden kommen Sie zum Golf von Neapel und zur Amalfiküste. Die Amalfiküste ist bekannt für den Cilento-Nationalpark sowie für die dorischen Tempel in Paestum bei Salerno und gilt als schönste Küste Italiens. Aber auch die Stadt Neapel mit seinen über 950 000 Einwohnern, den Ausgrabungsstätten Herculaneum und Pompeji und der Kirche San Francesco di Paola ist einen Landgang wert. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserer Yachtcharter Italien-Seite.

Unterwegs im Toskanischen Archipel - Inselhopping in traumhafter Natur

In direkter Nähe zu Puntone di Scarlino liegt das toskanische Archipel mit den Inseln Giglio, Giannutri und Elba. Die Segeletappe nach Elba kann beispielsweise ihren Anfang in der Marciana Marina oder in Scarlino finden.

Marciana Marina ist ein reizvoller Ort, der für seine elegante Altstadt und Uferpromenaden großen Anklang findet. Dort lohnt es sich in die kleine Ankerbucht von Porto di Fetovia zu fahren, um in dem kristallklaren Wasser einen Badetag einzulegen. Eingerahmt von einer traumhaften Umgebung aus Pinienwälder, Kiesstränden und dem höchsten Gipfel der Insel, dem Monte Capanne, verbringen Sie auf Elba einen traumhaft schönen Landgang.

Auf Elba bieten sich zudem auch noch weitere Orte für einen Landgang an, wie die Hauptstadt der Insel Portoferraio mit seiner historischen Facette als ehemalige Napoleon-Residenz, 8 Seemeilen von Marciana Marina entfernt.

Andernfalls bieten sich für Routenplanungen im Toskanischen Archipel noch die Inseln Capraia, Giglio und Giannutri an. Die Küsten um Capraia, 40 Seemeilen von Puntone di Scarlino entfernt,  bieten perfekte Bedingungen für Tauch- und Schnorchelgänge volle Entdeckungen in einer aufregenden Unterwasserwelt an. Rund um Capraia finden Sie weitere empfehlenswerte Ankerplätze, wobei Sie die Wind- und Wetterbedingungen beachten sollten, da bei Scirocco und Mistral der Hafen von Capraia schwer anzusteuern ist.

Giglio und Giannutri können mit ihren beeindruckenden Küstenlinien, kristallklaren Gewässern, spannenden Unterwasserwelten und zu entdeckenden Höhlen und Grotten bei Tauchfreudigen punkten.

Auf nach Korsika für einen zweiwöchigen Chartertörn 

Aber auch Korsika, die blühende Insel der Schönheit, ist leicht von Puntone di Scarlino aus zu erreichen. Auf Korsika, 50 nautische Meilen von Puntone di Scarlino entfernt, beeindrucken die steilen Felsküsten und die langen Sandstrände, während im Inselinneren die vom Massentourismus verschonten Landschaften aus Wäldern und Gebirgen darauf warten entdeckt zu werden.

Korsika hat einige tolle Ziele entlang der Nordküste, die es sich lohnt anzusteuern. Die Häfen Saint Florent im gleichnamigen Golf und Macinaggio an der nordöstlichen Seite des Cap Corse haben beide tolle Uferpromenaden, entlang denen sich das ganze Leben in den Restaurants, Geschäften und Bars abspielt und sogar in Saint Florent Saint-Tropez-Atmosphäre durch die einkehrenden Luxusyachten und exklusiven Segelboote aufkommt. Lassen Sie sich von diesem ganz eigenen Charme Korsikas mitnehmen!

Yachtcharter Puntone di Scarlino – Segel setzen mit 1aYachtcharter!

Blog-Beiträge | Puntone di Scarlino

Alle Blog-Artikel zu Puntone di Scarlino anzeigen
Standorte in der Nähe | Puntone di Scarlino Reviere | Puntone di Scarlino