Charter-Segelyacht Sun Odyssey 33i | ID 3775

  • Kabinen2
  • Nasszellen1
  • Kojen4+2
  • Erstzulassung2011
  • GroßsegelRoll
  • L/T9,96 / 1,90

Highlights

  • Autopilot
  • Biminitop
  • Bugstrahlruder
  • elektr. Ankerwinsch
  • GPS mit Kartenplotter
  • GPS mit Kartenplotter im Cockpit
  • Heizung
  • Rollgenua
  • Rollgroßsegel
  • Salontisch absenkbar
  • Solaranlage
  • Sprayhood
  • Teakdeck
  • Warmwasser

Bewertung des Vercharters

Freundlichkeit / Service 4,73
Technischer Zustand 4,10
Sauberkeit 4,28
Check-in 4,23
Check-out 4,85
Gesamt 4,46

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 40
Zuletzt bewertet: vor 1 Tag

Notiz: Die Gesamtbewertung wird separat im Fragebogen abgefragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 2.500,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 17:00
  • Check-Out: Samstag, 09:00
  • Notiz : Rückkehr in den Hafen am Vorabend bis 17:00 Uhr
Versicherung Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt in Höhe der Kaution)
Zahlungsplan
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 4 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Außenborder (5 PS) 150,00 € einmalig
Außenborder (2,3 PS) 100,00 € einmalig
Bettwäsche (zusätzlich) 10,00 € pro Set
Blister (Begrenzte Verfügbarkeit) 300,00 € pro Woche, ab der 2. Woche 50% weniger
Crewwechsel 100,00 € einmalig
Early Check-In (ab 14:00 Uhr) 150,00 € einmalig
Eiswürfelmaschine 50,00 € pro Woche, ab der 2. Woche 20 EUR
Gennaker (Begrenzte Verfügbarkeit) 300,00 € pro Woche, ab der 2. Woche 50% weniger
Handtücher (zusätzlich) 10,00 € pro Set
Haustiere an Bord 100,00 € einmalig
Kanu 100,00 € pro Stück und Woche, ab der 2. Woche 20% weniger
Kautionsreduktion 300,00 € einmalig
Late Check-In (Samstag nach 20:00 Uhr oder Sonntag) 150,00 € einmalig
Relingnetz (vormontiert) 200,00 € einmalig
Schnorchelausrüstung 15,00 € pro Set und Woche
Skipper (m/w/d) 190,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Stand Up Paddle Board 100,00 € pro Stück
Wi-Fi Internet an Bord (10 GB inkl.) 30,00 € pro Woche

Daten

Erstzulassung 2011
Länge 9,96 m
Breite 3,34 m
Tiefgang 1,90 m
Motor 21 PS
Segelfläche 50,70 qm
Verdrängung 4,60 t
Treibstoffkapazität 140 l
Wasserkapazität 160 l
Steuerung Wheel steering

Ausstattung

Outside Anker mit Kette, Badeleiter, Biminitop, Cockpitdusche, Cockpitlautsprecher, Cockpittisch, elektr. Ankerwinsch, Fender, Festmacherleinen, Gangway, Heckdusche, Solaranlage, Sprayhood, Teak im Cockpit, Teakdeck, Windex
Inside 12V/220V-Steckdosen, Backofen, Borduhr, Dusche, Fäkalientank, Gasherd, Heizung, Inverter 12V/220V, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Ladegerät, Pantryausstattung, Radio mit CD und MP3, Salontisch absenkbar, Toaster, TV + DVD, Ventilator, Warmwasser, Wasserkocher
Navigation Barometer, Echolot, elektr. Seekarten, Fernglas, GPS mit Kartenplotter, GPS mit Kartenplotter im Cockpit, Hafenhandbücher, Handpeilkompass, Kompass, Seekarten, Sumlog, Tridata (Log, Echolot, Windm.)
Safety Automatikwesten, Autopilot, Bootsmannstuhl, Bordapotheke, Bordwerkzeug, Bugstrahlruder, elektr. Bilgepumpe, Epirb, Feuerlöscher, Flaggen, GMDSS, Leuchtboje, Lifebelts, Markierungsboje, Navigationslichter, Nebelhorn, Notpinne, Notsignale, Radarreflektor, Rettungsinsel, Rettungskragen, Rettungsring, Sicherheitsgurt, Taschenlampe, UKW-Funk
Sails Rollgenua, Rollgroßsegel

Kundenberichte

  • Sa. 29.08.20 - Fr. 11.09.20 | 2 Personen |

    Hallo,auf dieser Yacht ist das Bimini leider viel zu klein.Auch bei einer kleinen 33 Fuß Yacht sind ca. 1Meter viel zu wenig. Wir haben uns mit Decken geholfen.
    Die Toilette hatte über den gesamten Törn beim spülen einen sehr starken Geruch.
    Die Verschattungen Jalousien funktionierten gar nicht ,weder seitlich (Klettband Aber mit gleichem Material an beiden Seiten) noch an den Dachluken.
    Diese waren alt und spröde und vielen beim betätigen aus den Schienen.
    Keine Automatikwesten wie beschrieben.(finde ich einen sehr wichtigen Punkt)
    Sehr positiv die fast neue Segel und die Solarpaneele. Der Kühlschrank musste während des Segelns oder in den Ankerbuchten nicht ausgeschaltet werden.
    Es ist ein ,durch die Vercharterung in die Jahre gekommenes Schiff,welches aber gute Segelleistungen und eine gewisse Gutmütigkeit hat.
    Meine Frau und ich hatten einen sehr schönen Urlaubstörn und buchen beim nächsten mal gerne wieder bei euch.

  • Sa. 07.09.19 - Fr. 20.09.19 | 2 Personen |

    Autopilot defekt, Leine von Hauptsegel war sehr abgenutzt und ist gerissen. Biminitop ist etwas klein. Polsterungen in der Heckkabine sind unansehnlich. (Kopf- und Seitenteil). Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Sa. 31.08.19 - Fr. 06.09.19 | 1 Person |

    Das Bimini Top war zu klein - schützte also wenig vor Sonne und Regen, der Autopilot zu laut und bei wenig Welle/Wind fiel er schon aus (Fixierung mit Benzel war notwendig). Weitere Kleinigkeiten konnten mit wenig Aufwand behoben bzw. mit umgegangen werden. Insgesamt für das Alter der Yacht ausreichend.
    Das Schiff hat gute Segeleigenschaften und liegt bestens im Wind.
    Der technische Support war sehr gut - immer erreichbar und hilfsbereit. Das Büropersonal freundlich, zuvorkommend und sehr gute Erreichbarkeit. Nach Absprache durften wir sogar erst Samstag Vormittag einlaufen und die verlorene Pütz wurde nicht in Rechnung gestellt. Insgesamt ist der Charter empfehlenswert, Sauberkeit und technischer Zustand der Yacht sind verbesserungswürdig.

  • Sa. 03.09.16 - Fr. 09.09.16 | 4 Personen |

    Crewliste wurde über 1 aYachtcharter erstellt und wurde beim Check in erneut erstellt. Datebübernahme von 1a YC und Prüfung der Ausweisdokumente hätte m.E. gereicht. Desgleichen wurde vor Ort nochmal handschriftlich eine Rechnung Quittung der Nebenkosten erstellt (war ja auch achon als Dokument von 1a YC vorhanden, auf das man hätte zurückgreifen können). Damit sollte das Check in effizienter möglich sein. Zum Zustand der Yacht: Ich hatte noch nie eine Yacht, bei der sich die Segeel so problemlos setzen und bergen liesen: großes Lob an den technischen Service.

Sun Odyssey 33i suchen

Ihr Reisezeitraum

Preis wird geladen..