Charter-Segelyacht Bavaria Cruiser 46 | ID 11805

  • Kabinen4
  • Nasszellen4
  • Kojen8
  • Baujahr2016
  • GroßLatten
  • L/T14,27 / 2,10

Highlights

  • Autopilot
  • Badeplattform
  • Biminitop
  • elektr. Ankerwinsch
  • GPS mit Kartenplotter
  • Lattengroßsegel
  • Lazy-Jack System
  • Lazybag
  • Rollgenua
  • Sprayhood

Bewertung des Vercharterers

Freundlichkeit/Service 4,75
Technischer Zustand 4,25
Sauberkeit 4,75
Check-In 4,50
Check-Out 4,75
Gesamt 4,75

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 4
Zuletzt bewertet: vor 14 Monaten

Hinweis: Die Gesamtbewertung wird im Fragebogen separat erfragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 0,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 15:00
  • Check-Out: Samstag, 09:00
  • Hinweis: Rückkehr am Vorabend oder nach Absprache
Versicherung Haftpflicht und Vollkasko (Selbstbehalt in Kautionshöhe)
Zahlungen
  • 40 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 60 % Charterpreis 7 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras 7 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Servicepauschale 7 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Kaution vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten 7 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung

Extras

Angel 120,00 € pro Woche, 2. Woche 100 EUR, ab der 3. Woche 80 EUR
Bettwäsche-Set (zusätzlich) 15,00 € pro Set
Deckhand 130,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Halbpension (ohne alkohol. Getränke, Koch erforderlich) auf Anfrage
Handtücher-Set (zusätzlich) 10,00 € pro Set
Haustiere an Bord Doppelte Servicepauschale
Kajak 140,00 € pro Woche, 2. Woche 120 EUR, ab der 3. Woche 100 EUR
Relingnetz (Eigenmontage) 230,00 € einmalig
Skipper/in 150,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Skipper/in / Koch/Köchin 210,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Stand Up Paddle Board 140,00 € pro Woche, 2. Woche 120 EUR, ab der 3. Woche 100 EUR
Steward/Koch 135,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Vollpension (ohne alkohol. Getränke, Koch erforderlich) auf Anfrage

Daten

Erstzulassung 2016
Länge 14,27 m
Breite 4,35 m
Tiefgang 2,10 m
Motor 75 PS
Segelfläche 108,00 qm
Verdrängung 12,60 t
Treibstoffkapazität 210 l
Wasserkapazität 360 l
Steuerung 2 x Radsteuerung

Ausrüstung

Oberdeck 12 V-Anschluss, Badeleiter, Badeplattform, Biminitop, Cockpitdusche, Cockpitlautsprecher, Cockpitpolster, Cockpittisch, elektr. Ankerwinsch, Selbstholende Winschen, Sprayhood, Teak im Cockpit
Unterdeck Backofen, Gasherd, Kühlschrank, Radio mit Bluetooth
Navigation Echolot, GPS mit Kartenplotter, Sumlog, Windmesser
Sicherheit Autopilot, Feststoffschwimmwesten, UKW-Funk
Besegelung Lattengroßsegel, Lazy-Jack System, Lazybag, Rollgenua

Kundenberichte

  • Sa. 12.05.18 - Sa. 19.05.18 | 6 Personen |

    Die Yacht war leider in einem erbärmlichen Zustand:
    - Badeplattform defekt, absenken und einholen manuell, dadurch immer eine Klampe belegt
    - 4 Winschenkurblen: 2 völlig verrostet und 2 rund, d.h. am Ende eine halbwegs brauchbar
    - Badeleiter-Halterung ausgerissen: Leiter musste stets aufwändig vertaut werden, damit man aus dem Wasser kommt.
    - Karabiner des Relingdrahts am Heck fehlten, so mussten die immer angebänzelt werden.
    - Vor- und Hauptsegel waren so schwergängig, dass es erhebliche Kräften von mindestens 3 Personen zum Heißen oder Bergen bedurfte
    - Gefühlt war irgendwie alles etwas defekt. Wir haben uns immer wieder gefreut, wenn was wie erwartet funktionierte, z.B. Musikanlage und Korkenzieher.
    Ausstattung:
    - keine Winschenkurbel-Taschen
    - Batterien beider Taschenlampen leer
    - Keine Seekarte im Plotter = 1 Woche klassische Navigation
    - Paierkarten teilweise so verblasst, dass keine Tiefenlinien mehr zu erkennen waren
    - Dinghi und Welcome Package fehlten ganz, wurden dann aber nachgeliefert.
    Allgemein:
    ... wird sehr ruppig mit den Booten dort umgegangen. Allein beim Verholen zum anderen Steg zum Chek-In haben die nochmal eine gute Ecke von der (geöffneten!) Badeplattform abgehauen.

    Besonders positiv hervorzuheben: Ungefragt gab es eine komplette Schnochelausrüstung: Brille und große Flossen. Außerdem eine extra Kühlbox (sehr groß) und einen Holzkohle-Grill zur Montage an der Reling. Und nicht zu vergessen: Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit.

Weitere Bavaria Cruiser 46 finden

Ihr Reisezeitraum

Preis wird geladen..